TG 48 Schweinfurt — HSG Volkach II

Zusammenfassung

Kein Erfolg vor der Weihnachtspause

Leider haben die Mannen der TG 48 aus Schweinfurt ihr letztes Punktspiel in 2015 verloren. Gegen die Gäste aus Volkach konnte die TG bis etwa Mitte der ersten Halbzeit noch einigermaßen mithalten. Wäre nicht das eine oder andere Mal Pech im Spiel gewesen, so hätte es durchaus ausgeglichen sein können. So stand es 9:6 für die Gäste als das Spiel nach 14 Minuten durch eine Auszeit unterbrochen wurde. Danach schien es, als sei der rote Faden, sofern es einen gab, nun endgültig im Spiel der TG gerissen. Individuelle Fehler und Pech im Angriff führten dazu, dass es bis zur Pause bei den 6 Treffern für die TG blieb. Zu harmloses Abwehrverhalten gepaart mit fehlender Konzentration und mentaler Präsenz auf Seiten der Gastgeber ermöglichten es der HSG Volkach jedoch in der gleichen Zeit bis auf 17 Zähler davon zu ziehen. Die zweite Spielhälfte begann zwar etwas besser für die TG SW, aber leider währten die guten Ansätze nicht lange und so ging das Spiel letztlich mit 32:16 an die HSG Volkach. Der Sieg der Gäste ging an diesem Nachmittag in Ordnung, wenngleich das Ergebnis etwas zu deutlich ausfiel. Zu bemerken wäre noch, dass es insgesamt ein recht faires Spiel war, was jedoch durchaus dem deutlichen Spielstand zugerechnet werden kann.

 

Details

Datum Zeit Wettbewerb Saison
13. Dezember 2015 15:00 1. Männer 2015/16

Ergebnisse

MannschaftTore
TGS16
Volk32